IAD vertreibt Keith Monks

Keith Monks ist bereits seit den 1960er Jahren ein führender Hersteller für professionelle Schallplattenwaschmaschinen. Die Profi-Geräte kommen bei Plattenfirmen, Tonstudios und Archiven aus aller Welt zum Einsatz. Zum 50-jährigen Firmenjubiläum stellte Keith Monks mit Prodigy und Prodigy Deluxe zudem zwei neue Modelle vor. Wie alle Modelle von Keith Monks verfügen auch Prodigy und Prodigy Deluxe über eine Punktabsaugung, was für eine hohe Reinigungsleistung bei leisem Betrieb sorgen soll. Beide Maschinen reinigen auch CDs und DVDs.

“Plattenwaschmaschinen von Keith Monks zählen seit Jahrzehnten zu den effektivsten Geräten, wenn es darum geht, Vinylschätze in Topform zu halten,“ sagt Thomas Henke, Geschäftsführer der IAD GmbH. „Wir sind daher sehr glücklich, unseren Kunden diese Technologie – von der innovativen neuen Prodigy bis hin zur Profimaschine DiscoveryOne – zur Verfügung stellen zu können.“

Die Reinigungsflüssigkeit der Plattenwaschmaschinen wurde bereits im Jahr 1976 entwickelt, und hat sich seither millionenfach bewährt. 2008, zwei Jahre nach dem Tod von Keith Monks, wurde die Flüssigkeit vollständig auf natürliche Ingredienzen umgestellt; seither ist das Fluid in allen Bestandteilen biologisch abbaubar. Die Reinigungseigenschaften wurden so optimiert, dass neben sämtlichen Schmutzpartikeln auch Reste der Formentrennmittel aus dem Pressvorgang der Platte zuverlässig entfernt werden sollen, ohne dass das Vinyl selbst angegriffen wird.

Preisliste aller Keith Monks-Produkte

 

Original Resource is STEREO-Newsticker RSS-Feed