Audiotrade 4.0 – Was leistet ein Top-Vertrieb heute?

Die Erweiterung des Portfolios um gleichermaßen edle wie auch hierzulande noch weitgehend unbekannter Marken, z.B. Waversa, Sforzato oder Ensemble – um nur einige zu nennen – ist schon als gewagt zu bezeichnen. Doch dem nicht genug, bezog ATR just eine Villa in Eltville am Rhein, um das passende Umfeld und damit verbunden ein Zentrum für HiFi-Kultur zu schaffen. Mitten in den Vorbereitungen, die einen nicht unerheblichen Betrag verschlungen haben, hat der Lockdown durch Corona die geplante Eröffnung verhindert.

Nach den Lockerungen haben Peter Mühlmeyer, Inhaber von ATR, und Markolf Heimann, Beirat und Hausherr der ATR Villa, die STEREO Redaktion eingeladen die neuen Räumlichkeiten zu besuchen. Das haben wir natürlich gern angenommen um zu erfahren was dort geplant ist und erste Bilder der noblen Location zu machen. In der Villa sollen Schulungen, HiFi-Events, Workshops und Hausmessen stattfinden, interessierte Kunden von ATR-Händler können dort Hörproben durchführen. Mehr dazu lesen Sie in der STEREO 09/2020.

Original Resource is STEREO-Newsticker RSS-Feed https://www.stereo.de/news/audiotrade-40-was-leistet-ein-top-vertrieb-heute